Schaukäserei Kloster Engelberg AG

Die Käseherstellung hat im Kloster Engelberg eine uralte Tradition. Seit dem Hochmittelalter und dann über Jahrhunderte gehörte der Handel mit Vieh und Käse zu den wichtigsten Einnahmequellen für Kloster und Tal Engelberg. Im Januar 2001 wurde in der ehemaligen Maultierstallung des Klosters eine neue Schaukäserei gebaut. Diese bietet den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis. Die Milch wird in mehreren kleinen Einheiten parallel und zeitverschoben zueinander während des ganzen Tages verkäst. Einzigartig für die Schweiz wird in der Schaukäserei Kloster Engelberg Weichkäse mit Weissschimmel hergestellt, welcher – trotz modernster Technologie und Hygienevorschriften nach Euro-Norm – von Hand in seine Form geschöpft wird. Die frische Milch aus Engelberg und den umliegenden Alpen (1000-1800 m. ü. M.) wird zu verschiedenen feinen Käsesorten und Jogurt verarbeitet. Der Käse lagert wie schon vor Jahrhunderten in den alten Kellergewölben des Klosters Engelberg.

Walter Grob
Klosterhof 1, CH-6390 Engelberg
Telefon: +41 (0)41 638 08 88, Telefax: +41 (0)41 638 08 87

info@schaukaeserei-engelberg.ch
www.schaukaeserei-engelberg.ch