8d5b06feec

Monsteiner Brauerchäs

Der Monsteiner Brauerchäs ist eine halbharte Käsespezialität, die mit Schweizer Aromahopfen verfeinert, in Biertreber eingelegt und dann einige Tage geräuchert wird, was ihr den unverkennbaren Rauchgeschmack verleiht. Die rustikale, beutelartige Form entsteht durch das Abhängen im Käsetuch.

Molkerei Davos  7270 Davos

Typ: Halbhartkäse  ·  Rohstoff: Kuhmilch, pasteurisiert
Form: rund, Durchmesser ca. 11 cm  ·  Gewicht: ca. 1 kg
Rinde: Trockene, braune Rinde natürlich geräuchert (essbar)
Lochung: feiner geschmeidiger Teig
Geschmack: Mildes Aroma mit feinem Rauchgeschmack
Reife: ca. 2 Monate  ·  Haltbarkeit: 4 Wochen
Verwendung: Käseplatte, Apérohäppchen, Sandwiches, Beigabe zu Risotto oder Fondue etc.
Kennzeichnung: CH 5700

Fettgehalt: min. 45 % F.i.T.
Festigkeit, wff: 55 %


100g enthalten:

  • Brennwert: 1640 kJ (394 kcal)
  • Fett: 30 g
  • gesättigte Fettsäuren: 18 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Zucker: 0 g
  • Eiweiss: 28 g
  • Salz: 2 g