tdm

Tête de Moine AOC

Der Tete de Moine AOP, Fromage de Bellelay, ist als eine geschützte Ursprungsbezeichnung (AOP) registriert: Die Milch muss aus dem Ursprungsgebiet stammen und der Käse muss dort nach dem traditionellen Verfahren hergestellt werden und reifen. Der Name stammt vom ehemaligen Mönchskloster Bellelay im Schweizer Jura.

Fromagerie Courtelary  2608 Courtelary

Typ: Halbhartkäse  ·  Rohstoff: Kuhmilch, aus silofreier Rohmilch
Form: Zylinder  ·  Gewicht: 0.75 – 1.2 kg  ·  Rinde: geschmiert, körnig mit ausgeprägter, in der Regel schwacher Rinde  ·  Labsorte: tierisch
Lochung: bis 6 mm gross, eher spärlich, einzelne Gläs erlaubt
Geschmack: fein und gehaltvoll mit schwachem Rinde- und Heu-Geschmack. Mässig gesalzen, leicht pikant
Haltbarkeit: 90 Tage ab Abpackdatum
Verwendung: Schaben für Rosetten, Käseplatte, Apéro, Dessert
Kennzeichnung: CH 4041

Fettgehalt: ca. 53% F.i.T.
Festigkeit, wff: mind. 55 %


100g enthalten:

  • Brennwert: 1735 KJ (415 kcal)
  • Fett: 35 g
  • gesättigte Fettsäuren: 22 g
  • Kohlenhydrate: <0.1 g
  • Zucker: <0.1 g
  • Eiweiss: 25 g
  • Salz: 1.9 g